Bauanleitungen  +  Techn. Beschreibungen /  HB9ABX   
              22.8.2007 /.../ 26. Juni 2018          


Lieber OM

recht vielen Dank für die Anfrage nach einer technischen Beschreibung resp.
Bauanleitung. Infolge nachstehender Vorkommnisse habe ich diese nicht mehr frei im Internet.

Seit über 50 Jahren experimentiere ich mit Elektronik und Antennenkonstruktionen aller Art.
Die erste Magnetloop-Antenne baute ich 1963.
Im Jahr 2004 hatte ich nach dem Studium der Maxwell-Gleichungen eine neue Idee.

Nach dieser Idee baute ich anfangs 2005 eine Anten
ne für das 40m-Band von 1,5 m Länge
und beschrieb die erreichten Resultate in Packet Radio und
im Internet. Darauf erhielt ich
gleich ein negatives Echo von OMs, welche schrieben,
die erreichten Resultate  dass ich
damit die Amateurfunk-Welt verulken wolle, da solch gute Resultate nicht möglich seien.
Dessen ungeachtet entwickelte ich weitere Versionen für verschiedene Bänder und
verglich mit allen mir zugänglichen Antennen.
Die Entwicklung führte ich fort und die Resultate beschrieb ich weiter, obwohl mich Leute
mit viel (und wenig) Antennenerfahrung lächerlich machten ...

Es erinnert mich an die Geschichte mit den ersten Fliegern. Als jene ihre fliegenden Kisten
ausprobierten lachte die Welt, und die damaligen Experten schrieben, dass dies ein reiner
Unsinn sei ... ja heute wissen wir ja genau, dass ein Jumbo mit 500 Personen an Bord nie
in die Luft kommt und die guten Experten recht hatten ... !!!

In der Zwischenzeit habe ich diese Antenne von 10m bis 160m gebaut, wobei der Strahler der
160m Antenne 3m lang ist und alle Versionen unglaublich gute Resultate liefern.
(Siehe  hier ).

Für das Projekt RoomCap habe ich bis heute über 1400 Stunden aufgewendet. Würde ich diese
Zeit berechnen, so würde ein für Amateure kaum bezahlbarer Preis resultieren. Das Resultat
dieses Aufwandes stelle ich den Amateurfunkern gemäss Vertrag weltweit zur Verfügung.

In letzter Zeit sind wiederum Kritiken geschrieben worden, z.T. von Leuten mit
Ingenieurausbildung und Professoren an Hochschulen (!), welche die Tatsachen vollkommen
verdrehen und total falsch sind. Geschrieben von Leuten, welche diese Antennen noch nie
im Betrieb gesehen oder gemessen
haben.

All dies führte dazu, dass ich meine Haltung in Sachen Publikation ändern musste.

Meine technischen Artikel, (Bauanleitungen und wertvolle Informationen), welche ich
seit 10 Jahren für Gratis-Download im Internet hatte, sind nicht mehr auf der
Homepage erhältlich.

Die Zahlung kann auf folgende Möglichkeiten erfolgen:
- Per Paypal   ( www.paypal.de an  Email-Adresse " felix-abx @ gmx.ch " )
- Als Zusendung in Brief (Noten in Papier eingewickelt)
- Persönliche Uebergabe bei mir in Basel (nach tel. Anmeldung)
- per Bank (Migros-Bank), aber mit Gebühren aus Ausland:
  Migros-Bank: IBAN: CH72 0840 1016 8260 6890 7
(www.migrosbank.ch)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Bauanleitung zur RoomCap Antenne ist gemäss Nachstehende.

Konditionen:
Jeder, welcher die Bauanleitung RoomCap erhalten will muss vorgängig eine
Vertragserklärung unterschreiben und einen Beitrag an die Unkosten entrichten.
Der Vertrag besteht aus einem Nicht-Weitergabe-Vertrag NDA ( = Non Disclosure Agreement).
(Vertragsunterlagen hier nachstend). Hier der Vertragstext. Hier der Bestätigungformular.
Als Unkostenbeitrag verlange ich den Betrag von Fr.100.- (
Nur in Schweizer Franken CHF, wähle
CHF im Paypal Menu für "Geld senden", Paypal führt die Währungskonversion durch
).
Bezahlbar wie obenstehend.
Es besteht keine weitere Zahlungsverpflichtung.

Obenstehende Konditionen gelten 90 Tage ab untenstehendem Datum (Ed).
 
Erweiterungen/Ergänzungen zur Antenne werden den Empfängern der Bauanleitung als Update
 
in Form von E-Mail gratis zugestellt. Zum Bestellen der Updates enthält die Bauanleitung einen
Update-Link. Die Updates unterliegen ebenfalls dem NDA.
 
Die Zustellung der Bauanleitung RoomCap erfolgt nach Erhalt der Vertragserklärung
und Eingang der Zahlung, Zustellung erfolgt via Internet (als ZIPs).

Felix Meyer, HB9ABX

(Die anderen Bauanleitungen für Fr.10.- pro Anleitung erhältlich bei mir).

Adresse:  Bitte hier nachsehen 

Ed: 26. Juni 2018



Zurück mit Browser-Funktion