KW MOBILANTENNE  (HB9ABX)
Felix Meyer
update 26.Mai 2003, 30.6. 2003, Details 27.7.2004 , 7.6.2005, ......  22.8.2007/ 3.6.2014

Letzter Update = wie Bauanleitung erhalten


Auf dieser Seite sieht man die "alte" Mobilantenne.
Siehe hier die neue ROOMCAP Antenne.


Dies ist nicht die "neue" KW-Antenne, sondern die bewährte HB9ABX Mobilantenne,
welche ich etwa 1990 entwickelte.
Die "neue" ist unter "NEUE KW-ANTENNE von HB9ABX" zu finden.

Diese Mobilantenne dient für alle KW-Bänder von 10 - 80 Meter
und hat sich auf meinen Reisen in Chile für weltweite Verbindungen
auf 15 und 20 Meter sowie innerhalb Südamerikas bestens bewährt.
Sie ist meine Eigenentwicklung.
Im Vergleich zu kommerziellen Amateurfunkantennen hat die Antenne
immer ein wesentlich stärkeres Signal ergeben. Dies, weil die Länge der
Antenne einiges grösser und die Spule verlustfreier ist.
Allerdings auch für das Auge einiges grösser !
Vergleiche mit Screwdriver-Typ Antennen ergaben jeweils 2-4 S-Stufen
besseres Signal mit dieser Antenne!

Im Feldtest haben wir 3 Mobil-Antennen verglichen, am gleichen Standort,
zur selben Zeit mit je 100 W Sendeleistung.
Die 3 Antennen waren:
 
-  HUSTLER Mobil Antenne    (10 - 80 m)
-  YAESU ATAS-100                 (10 - 40 m)
-  HB9ABX Mobil Antenne      (10 - 80 m)

Dabei war das Signal der Eigenbauantenne immer das stärkste.

Die Bauanleitung für diese Antenne ist erhältlich.

Wer Interesse daran hat kann sich hier informieren.


ZURUECK